Unser Leben hat seinen Höhepunkt überschritten.
Das Metall-Element hat die Farbe Weiß und hebt sich durch seine scharfe Geschmacksrichtung hervor.
Lunge und Dickdarm sind die Organsysteme des Metall-Elementes.
Im Herbst zentriert sich die Energie, die Säfte der Pflanzen ziehen sich in die Wurzeln zurück, und die Bäume und Sträucher lassen ihr Laub los.
Mit Hilfe der Fünf-Elemente-Küche können wir der Herbstdepression entgehen und diese Jahreszeit gut gelaunt genießen, indem wir uns verwöhnen und unsere Abwehrkräfte stärken mit:

Reis
Rettich und Radieschen
weißen Gemüsen wie Kohlrabi, Blumenkohl und Schwarzwurzeln
Lauch, Zwiebeln und frischem Ingwer
scharfen Gewürzen
Lammfleisch, Wild und Rind
Fleisch, Fisch, Eier, Hülsenfrüchten und Nüssen
lang gekochten Suppen und Eintöpfen


Element Metall
(Quelle: B. Temelie: „ Ernährung nach den Fünf Elementen“)